Tel.: +5542 9380 0         Mail: info@witzenhausen-institut.de

Nachlese: 33. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum 2022

Bioabfall- und stoffspezifische Verwertung
Termin: 5. bis 7. April 2022

Nachlese 2022

Das Witzenhausen-Institut bedankt sich bei 750 Teilnehmer:innen, 60 Ausstellern und 70 Referent:innen für ihre Beiträge zu einer überaus erfolgreichen Veranstaltung. Dass persönliche Begegnungen eine andere Qualität als virtuelle Konferenzen haben, wurde von allen Beteiligten sehr positiv angemerkt.

Eine kleine Auswahl an Fotos erlaubt Einblicke in das 33. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum. Die Vortragsunterlagen einiger Vorträge, die nicht im Tagungsband enthalten waren, stehen hier zu Ihrer Verfügung.

33. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum 2022

Bioabfall- und stoffspezifische Verwertung IV

mit begleitender Kongressmesse

05. bis 07.04.2022

Veranstalter: Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

in Kooperation mit: ASA e. V. – Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung

Wissenschaftliche Leitung: Dr.-Ing. Michael Kern, Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Wiemer, 
Dipl.-Ing.  M.Sc Thomas Raussen – Witzenhausen-Institut
Thomas Grundmann, ASA – Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung

Schirmherrschaft: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, Berlin


Tagungsband:

K. Wiemer, M. Kern, T. Raussen (Hrsg.):
Bioabfall- und stoffspezifische Verwertung IV
Witzenhausen 2022, 516 Seiten, ISBN 3-928673-82-3
49 EUR

Programm  


Fachausstellung/Kongressmesse

 

Image
Fotogalerie 2022
Tagungsband / Tagungsbeiträge
Tagungsband:

K. Wiemer, M. Kern, T. Raussen (Hrsg.):
Bioabfall- und stoffspezifische Verwertung IV
Witzenhausen 2022, 516 Seiten, ISBN 3-928673-82-3
(erschienen zum 33. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum 2022)
49 EUR

>> zur Online-Bestellung                                  >> Bestellformular (PDF) zum Download

 

Tagungsbeiträge:
aadobe   Gunnar Beyer: Aufbereitung von Bioabfall und Kompost
aadobe   Kai Conrads: Fremdstoffentfrachtung von Bioabfall und Kompost vor dem Hintergrund der
  Novelle der Bioabfallverordnung –
  Technische Lösungsansätze aus Sicht der Neuenhauser Umwelttechnik
aadobe   Martin Kneisel: Mikrokunststoffe in Komposten und Gärresten -
  Ergebnisse von Forschungsvorhaben in Baden-Württemberg
aadobe   Carsten Spohn: Auswirkungen des BEHG auf die Müllverbrennung
aadobe   Linus Viezens: Die Umsetzung der Clean Vehicles Directive und Auswirkungen
  auf Vergabeverfahren

 

Beiträge im Herstellerforum:
aadobe  Matthias Kirchhoff (DESOTEC NV, Roeselare (B)):
 Effektive Geruchsabscheidung bei der Abfallbehandlung
aadobe  Raiko Kolar (Hitachi Zosen Inova AG, Zürich (CH)):
 Katalytische und Biologische Methanisierung
aadobe  Bernd Riedmann (EmiControls GmbH, Bozen (I)):
 Innovative stationäre Brandbekämpfung – Technologie und Praxisbeispiele
aadobe  Burkart Schulte (ReSeT GmbH, Minden):
 Stoffliche Verwertung von Verbundstoffen und Mischungen mit Kunststoffen
aadobe  Dr. Jörg Stockinger (Arcanum Energy Systems GmbH & Co. KG, Unna):
 Nutzung von LNG als Kraftstoff in der Abfall- und Kläranlagenwirtschaft
aadobe  Tobias Ziereis (AB Energy Deutschland GmbH, Rosenheim):
 Biomethan und Bio-LNG - Alternativen zur Verstromung
ForumsWIssen online

34 Tagungen - über 1.000 Fachartikel

Unser Service für Tagungsteilnehmer

Als Tagungsteilnehmer des 32. Kasseler Abfall- und Ressourcenforums können Sie die aktuellen Tagungsbeiträge sowie die Beiträge von 33 weiteren Tagungen des Witzenhausen-Institus, u.a. auch des Bad Hersfelder Biomasseforums, in der Datenbank ASK Wissenspool abrufen.  Diesen kostenlosen Service könnenn Sie bis zum 33. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum nutzen.

Ihren persönlichen Bonus-Code haben Sie mit Ihren Tagungsunterlagen in Kassel erhalten.
Wie kann ich meinen persönlichen Bonus-Code aktivieren?
Mit eine Klick auf den unten stehenden Button, ForumsWIssen online, gelangen Sie zur Datenbank des ASK Wissenspools (www.ask-eu.de)

  1. Wenn Sie bereits einen Zugang in der ASK Community haben, führen Sie Ihr Login durch.
    Weiter mit Punkt 4.
  2. Wenn Sie noch keinen (kostenlosen) Zugang in der ASK Community haben, klicken Sie ganz oben auf der Seite auf „Anmelden“ und auf „neuen Zugang einrichten“ (Benutzername und Passwort kommen per Mail)
  3. Mit den übermittelten Zugangsdaten Login durchführen, erst dann erscheint im Login-Feld „Meine persönlichen Seiten“
  4. Zugang aktivieren
    Dazu klicken Sie „Meine persönlichen Seiten“ an.
  5. Bonus-Code unten auf der Seite eingeben
  6. "Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH“ anklicken
  7. Tagung und Artikel anwählen und einfach downloaden

Fachartikeldownload für Nicht-Bonus-Code-Inhaber
Kein Problem – Sie können sämtliche Fachartikel aus den Tagungsbänden einzeln gegen ein geringes Entgelt downloaden. Einfach unter www.ask-eu.de einloggen.

forumswissen_online.png
Das Forum in Zahlen

Seit 1990 findet die Veranstaltung jährlich in Kassel statt. Im Verlauf der Jahre konnte sich dabei sowohl die Zahl der Fachaussteller als auch die Zahl der Besucher auf hohem Niveau stabilisieren. Das Fachpublikum kommt vorwiegend aus der Industrie, der öffentlichen Verwaltung sowie aus dem wissenschaftlichen Bereich

Das 32. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum
05. bis 07. Oktober 2021

Anzahl der Teilnehmer 700
Anzahl der Fachreferate im Hauptforum 69
Anzahl der Fachaussteller auf der Fachmesse 57
Gesamtfläche der Fachausstellung ca. 650 m²
Biogas Compendium 2021/22

Biogas Compendium 2021/22:

M. Kern, T. Raussen:
Manual of European Waste-to-Biogas Plants in Germany and Europe
Witzenhausen 2021, ISBN 3-928673-81-5,
58 €


>> zur Online-Bestellung                                   >> Bestellformular (PDF) zum Download

Nachlese 2021

32. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum 2021

Bioabfall- und stoffspezifische Verwertung

mit begleitender Kongressmesse

05. bis 07.10.2021

Veranstalter: Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

in Kooperation mit: ASA e. V. – Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung

Wissenschaftliche Leitung: Dr.-Ing. Michael Kern, Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Wiemer, 
Dipl.-Ing.  M.Sc Thomas Raussen – Witzenhausen-Institut
Thomas Grundmann, ASA – Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung

Schirmherrschaft: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutzund nukleare Sicherheit, Berlin


Tagungsband:

K. Wiemer, M. Kern, T. Raussen (Hrsg.):
Bioabfall- und stoffspezifische Verwertung III
Witzenhausen 2021, 486 Seiten, ISBN 3-928673-80-7
49 EUR

Programm  


Fachausstellung/Kongressmesse

Image

Witzenhausen-Institut
für Abfall, Umwelt und Energie GmbH
Werner-Eisenberg-Weg 1
37213 Witzenhausen
Telefon: +49-(0)-5542-93 80-0
Telefax: +49-(0)-5542-93 80-77

Ihr Weg zu uns