32. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum 2021

Anmeldung Teilnehmer

Die bisherigen Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Im Verhinderungsfall können sie auf einen Stellvertreter übertragen oder bis zum 2. August 2021 kostenfrei storniert werden.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühr für das Kasseler Abfall- und Ressourcenforum beträgt 550,- € (zzgl. MwSt.) bzw. für Behörden und Hochschulen 440,- € (zzgl. MwSt.). Darin enthalten sind der Besuch der Tagung und der Kongressmesse, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Teilnahme am Geselligen Abend. Teilnehmer/-innen von ordentlichen ASA-Mitgliedsbetrieben erhalten einen Rabatt von 10 % auf den Teilnahmebeitrag.

Die Teilnahmegebühr für Studierende, Umschüler und Arbeitslose beträgt inklusive aller zuvor genannten Leistungen 190,- € (zzgl. MwSt.). Bitte der Anmeldung eine entsprechende Bescheinigung (Immatrikulations-, Lehrgangs- oder Arbeitslosenbescheinigung) beifügen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung (per Internet, E-Mail oder Fax) erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, eine Eintrittskarte sowie die Rechnung.

Teilnehmer/-innen ordentlicher ASA-Mitgliedsbetriebe erhalten einen Rabatt von 10 % auf den Teilnahmebeitrag

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten, entsprechend den Datenschutz­hinweisen der Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH, verarbeitet und genutzt werden. Die Datenschutzhinweise sind auf www.witzenhausen-institut.de einsehbar. Die Zustimmung ist für die Teilnahme an der Veranstaltung zwingend erforderlich.

  Captcha erneuern