Anreise und Unterkunft

12. Bad Hersfelder Biomasseforum

Neue Perspektiven für die Bioabfallwirtschaft

Veranstaltungsort:
Stadthalle Bad Hersfeld, Wittastraße 5, 36251 Bad Hersfeld

Anreise:
... mit dem PKW

Bad Hersfeld liegt zentral und verkehrsgünstig mitten in Deutschland am Kreuzungspunkt der Autobahnen A7, A4 und A5:

A7 aus Richtung Kassel (Norden):
Abfahrt Bad Hersfeld-West, dann auf B324 Richtung Bad Hersfeld-Innenstadt

A7 aus Richtung Würzburg (Süd-Ost):
Abfahrt Niederaula, dann B62 Richtung Bad Hersfeld-Innenstadt

A4 aus Richtung Eisenach (Osten):
Abfahrt Bad Hersfeld, dann auf B27 Richtung Bad Hersfeld-Innenstadt

A5 aus Richtung Frankfurt (Süd-West):
Am Kirchheimer Dreieck auf die A4 Richtung Eisenach, Abfahrt Bad Hersfeld

A44 aus Richtung Dortmund (West):
Am Kasseler Kreuz auf die A7 Richtung Würzburg, weiter siehe A7 (Norden)

... per Bahn
Die nächsten Bahnhöfe der ICE-Strecke sind Kassel-Wilhelmshöhe und Fulda.
Von dort verkehren regelmäßig Nahverkehrszüge zum IC-Bahnhof Bad Hersfeld.

Auskunft unter www.bahn.de und www.nvv.de (Nordhessischer Verkehrsverbund)

Busse vom Bahnhof zur Stadthalle:

direkt zur Stadthalle mit den Linien 390 oder 380 (RKH-Überlandbusse) oder mit den Linien 2 oder 320 (Umstieg Bad Hersfeld Breitenstraße)  und weiter mit der Linie 3 (Richtung Eichhof) bis zur Stadthalle


Unterkunft:

 Sonderkontingente unter dem Stichwort „Witzenhausen-Institut“: Die Kontingente sind zeitlich und mengenmäßig begrenzt, bitte nehmen Sie Ihre Buchung rechtzeitig vor.

Hotel Thermalis (Tel. 06621 796490; EZ inkl. Frühstück pro Nacht 88,- €)
B&F Hotel am Neumarkt (Tel. 06621 7092930; EZ inkl. Frühstück pro Nacht 64,- €)
Romantik Hotel zum Stern (Tel. 06621 1890, EZ inkl. Frühstück pro Nacht 95,- €)

Unter www.badhersfeld-tourismus.de finden Sie das Gastgeberverzeichnis von Bad Hersfeld.